ProCircle

3 Kampfseilübungen für deinen Kern

Zeit: 2019-08-09
Zusammenfassung: Seile sind fantastisch für die Arbeit an Ihrem Kern, da Ihre Bauchmuskeln für die Dauer der Arbeit eingeschaltet und in Eingriff gebracht werden müssen.

3 Kampfseilübungen für deinen Kern

"Seile sind fantastisch für die Arbeit an Ihrem Kern, da Ihre Bauchmuskeln für die Dauer der Arbeit eingeschaltet und in Eingriff gebracht werden müssen", sagt Andrew Tracey, Outdoor-Trainingsexperte und Gründer von Ihnen, nicht Sie gymmembership.com . "Sie arbeiten auch durch mehrere Ebenen - von links nach rechts, von vorne nach hinten und von oben nach unten -, die Ihre Bauchmuskeln in verschiedenen Winkeln und auf verschiedene Arten trainieren, um die Muskeln stärker zu beanspruchen."

Vollkreiswelle

Stellen Sie sich hoch und seitlich an die Stelle, an der die Seilenden befestigt sind, und halten Sie die anderen Enden der Seile in jeder Hand mit Ihren Händen zusammen. Bewegen Sie Ihre Hände 12 Wiederholungen lang im Uhrzeigersinn vor Ihren Körper und dann 12 Wiederholungen gegen den Uhrzeigersinn. Umdrehen und wiederholen. 30 Sekunden ruhen lassen und dreimal wiederholen.

Zwei-Punkt-Welle

Beginnen Sie in der Plankenposition , wobei Ihre Bauchmuskeln voll und Ihr Körper gerade sind. Halten Sie das Seil in der rechten Hand und heben Sie das linke Bein an. Bewegen Sie Ihre rechte Hand nach oben und unten und halten Sie den Rest Ihres Körpers 15 Sekunden lang stabil. Wechseln Sie dann die Seiten und wiederholen Sie den Vorgang. 30 Sekunden ruhen lassen und fünf Mal wiederholen.

Seite Planke Welle

Beginnen Sie in einer Seitenplanke mit geraden Beinen und gestütztem Oberkörper auf dem rechten Unterarm. Halten Sie das Seil in Ihrer linken Hand und bewegen Sie es 15 Sekunden lang auf und ab. Seiten wechseln und wiederholen. 30 Sekunden ruhen lassen und fünf Mal wiederholen.

Ähnliches Produkt

Vorherige: Die Sumo-Hocke ist die beste Hockübung für Ihre inneren Oberschenkel

Nächste: Powerlifting für Frauen: Wie fange ich am besten an?